«Same Same But Different»

Erika Kalbermatten und Rita Ziegler

Ausstellung 23. August bis 20. Oktober 2019

Erika Kalbermatten und Rita Ziegler, Schwestern, Zwillinge, Malerinnen, gleich und doch nicht. Die Galerie Mauritiushof zeigt eine dialoghafte Ausstellung der beiden Schwestern.

Erika Kalbermatten und Rita Ziegler, 1974 im Eigenthal (LU) geboren, wuchsen auf einem Bauernhof ganz in der Nähe des Pilatus auf. Umgeben von Natur, lernten sie schon früh ihr kreatives Auge zu schärfen, begannen bereits als Kinder zu malen und lieben bis heute das Farbenspiel und die organischen Formen. Erika Kalbermatten bevorzugt pastellige Farbtöne, während ihre Schwester Rita Ziegler eher mit leuchtenden, deckenden Farben arbeitet.

Rita Zieglers (Luzern) Arbeiten sind vom alltäglichen Leben inspiriert. Mit spielerischer Leichtigkeit setzt sie florale und menschliche Themen in ihrem Schaffen gekonnt in Szene. Mit ihrer Malerei bewegt sie sich zwischen Figuration und Abstraktion. Markante Details, wie die Andeutung einer Bewegung, versucht sie ins Zentrum zu stellen. Ruhige Posen einer weiblichen Figur verbindet sie mit beinahe zufällig dahingeworfenen, leuchtenden floralen Mustern.

Erika Kalbermattens (Brig) Bildsprache zeigt auf den ersten Blick eher abstrakte Bilder. Ihre Werke vermitteln harmonische Bildkompositionen, welche den Betrachter einladen, in überraschenden Farbmomenten zu verweilen. Zugleich werden immer wieder Assoziationen zu realen Motiven wachgerufen, seien dies Landschaften, Tiere, Jahreszeiten oder Gefühlsstimmungen. Das künstlerische Schaffen von Erika ist kein geplanter, zielorientierter Prozess, sondern ist geprägt von den Gefühlen und der Stimmung während dem Malen.

Die Ausstellung „SAME SAME BUT DIFFERENT“ ist bis zum 20. Oktober 2019 zu sehen. Wir freuen uns auf eine spannende Ausstellung und hoffen, Sie bald in der Galerie Mauritiushof begrüssen zu dürfen.

Vernissage:
Freitag, 23. August 2019, 18:30 Uhr *
Grusswort Sebastiano Bucca
Laudatio Urs Bienz

Artisttalk:
Sonntag, 22. September 2019, 14:00 Uhr *

Kunst und Apéro:
Freitag, 13. September 2019, 17:00 bis 21:00 Uhr **
Donnerstag, 3. Oktober 2019, 17:00 bis 21:00 Uhr

Finissage:
Sonntag, 20. Oktober 2019, 11:00 bis 13:00 Uhr *

Öffnungszeiten
Mittwoch–Samstag 14:00–17:00 Uhr
Sonntag 11:00–17:00 Uhr
Mit * gezeichnete Tagen sind beide Künstlerinnen in der Galerie anwesend.
Mit ** versehener Tag ist Rita Ziegler anwesend. 

Öffnungszeiten

Mittwoch–Samstag 14:00–17:00 Uhr
Sonntag 11:00–17:00 Uhr
Oder nach Vereinbarung Kontakt