Kunstausstellung vom 8. – 31. März 2019

WEISS

Gruppenausstellung

Herzliche Einladung zur Vernissage
Freitag, 8. März 2019, 18 Uhr
Einführung: Sebastiano Bucca

Finissage
Sonntag, 31. März 2019, 11–13 Uhr

Ist «Weiss» eine Farbe, ein neutrales Nichts oder einfach nur ein unbeschriebenes Blatt? Dieser Frage widmet sich die Gruppenausstellung der Galerie Mauritiushof in Bad Zurzach, kuratiert von Sebastiano Bucca, dem neuen künstlerischen Leiter der Galerie. Für ihn steht «Weiss» für den Neuanfang und die neue Ausrichtung der Galerie, die er wieder zu einem lebendigen Ort des kreativen Querdenkens machen möchte. Und genau das haben sich die ausstellenden Künstlerinnen und Künstler zu Herzen genommen. Sie zeigen Werke, in denen das «Weiss» in der individuellen Bildsprache und Gestaltungsfreiheit zum Ausdruck kommt.  

Bilder der Ausstellung

Folgende Künstlerinnen und Künstler stellen ihre Werke aus:

Cla Coray, Oberrieden (ZH)
Dominique Eliane Girod, Baden
Heiko Hillig, Zeiningen
Silvia Hintermann, Windisch
Ruth Maria Obrist, Baden
Roman Sonderegger, Däniken
Jacqueline Weiss, Windisch
Behrouz Varghaiyan, Rekingen
Beat Zoderer, Wettingen

 

Flyer (PDF)